zur Starseite

Startseite Kontakt Impressum
Organisation Wer sind wir? Mitgliedseinrichtungen Projekte Themen
 
Aktuelle News der ARD tagesschau.de©
 
weiter Kommentar: Griechenland braucht mehr als nur Geld

Eine ältere Frau geht an Marktständen in Athen vorbei. | Bildquelle: dpa

Griechenland hat wieder Geld. Doch dafür musste die Bevölkerung bluten, meint Michael Lehmann. Für die Zukunft sollte der EU und der Regierung in Athen mehr einfallen als Kaputtsparen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Italien sperrt Hafen für Rettungsschiff "Lifeline"

Deutsches Rettungsschiff "Lifeline" auf dem Mittelmeer | Bildquelle: HERMINE POSCHMANN/MISSION LIFELI

Italien hat erneut ein Rettungsschiff abgewiesen. Die "Lifeline" mit mehr als 220 Migranten an Bord darf keinen italienischen Hafen anlaufen. Sie würden sein Land nur auf der Landkarte sehen, so Innenminister Salvini. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nahles in den tagesthemen: "Ich bin sehr verärgert"

Sendungsbild

Der Unionskrach belaste nicht nur die Regierung, sondern gefährde auch den Ruf Deutschlands in der EU, sagt SPD-Chefin Nahles in den tagesthemen. Sie sei "sehr verärgert, wie mit Deutschland gespielt wird". [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Eurogruppen-Haushalt: "Griechenland hat es geschafft"

Eine Europaflagge mit Eurozeichen vor dem griechischen Parlament in Athen. | Bildquelle: dpa

Griechenland hat seine letzte Kreditrate erhalten, die Eurogruppe muss sich neuen Herausforderungen zuwenden: Weg von der "Krisenfeuerwehr", hin zu einem gemeinsamen Haushalt. Von Andreas Meyer-Feist. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter WM: Frankreich nach Sieg gegen Peru im Achtelfinale

Kylian Mbappe | Bildquelle: Getty Images

Eine starke erste Halbzeit reichte: Frankreich steht nach dem 1:0-Sieg gegen Peru im WM-Achtelfinale, muss seine Titelfavoriten-Form aber noch finden. [mehr]


weiter Brexit: London legt Plan für Bleiberecht von EU-Bürgern vor

Die EU-Flagge weht vor dem britischen Parlament. | Bildquelle: dpa

Es ist einer der größten Streitpunkte in den Brexit-Verhandlungen: Was geschieht mit den 3,5 Millionen EU-Bürgern in Großbritannien nach dem EU-Austritt? Dazu hat London nun konkrete Pläne vorgelegt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Hoffenheim-Coach Nagelsmann wechselt 2019 nach Leipzig

Hoffenheims Cheftrainer Julian Nagelsmann

Julian Nagelsmann wird nur noch eine Saison Trainer bei Fußball-Bundesligist Hoffenheim sein. Der 30-Jährige wird 2019 von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen und zu Ligakonkurrent RB Leipzig wechseln. [mehr]


weiter GroKo-Zwischenbilanz: Zu viel Streit, zu wenige Ergebnisse

Die Regierungsbank im Bundestag | Bildquelle: dpa

Die Opposition stellt der GroKo nach 100 Tagen ein schlechtes Zeugnis aus: Zu viel Streit, zu wenige Ergebnisse. Die Regierung betont dagegen ihre Erfolge - sieht aber auch "Luft nach oben". Von Christoph Scheld. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Urteil: Anwohner müssen Straßenarbeiten mitzahlen

Straßenbauarbeiten in Mecklenburg-Vorpommern (Symbolbild). | Bildquelle: dpa

Bei Sanierungsarbeiten an Straßen dürfen Kommunen die Eigentümer der anliegenden Grundstücke an den entstehenden Kosten beteiligen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Telekom-Tochter streicht 10.000 Stellen

Ein Gebäude von T-Systems | Bildquelle: dpa

In den nächsten drei Jahren will das Telekom-Tochterunternehmen T-Systems rund 10.000 Arbeitsplätze abbauen. 6000 davon sollen in Deutschland wegfallen. So will das Unternehmen 600 Millionen Euro einsparen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Streit um Migrationspolitik: EU uneins vor Asylgipfel

Kanzlerin Merkel und Italiens Premierminister Conte. | Bildquelle: dpa

Der EU-Sondergipfel will striktere Asylregeln erreichen. Enden wird er wohl ohne Abschlusspapier - nach Intervention Italiens. Mittlerweile plant auch die EU-Kommission Aslyzentren außerhalb Europas. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter BGH hebt Brandstifter-Urteil auf

Polizisten und Spürhunde der Berliner Polizei sind am 26.08.2015 vor der abgebrannten Turnhalle im brandenburgischen Nauen im Einsatz. | Bildquelle: dpa

2015 brannte im brandenburgischen Nauen eine Turnhalle, die als Not-Flüchtlingsunterkunft geplant war. Zwei Männer wurden zu Haftstrafen verurteilt - nun muss der Prozess laut BGH neu aufgerollt werden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nitrat-Belastung: Das nächste Verfahren droht bereits

Ein Traktor bringt auf einem Feld Gülle aus. | Bildquelle: dpa

Der EuGH hat Deutschland wegen zu hoher Nitrat-Belastung verurteilt. Zwar gibt es seit 2017 neue Gesetze - doch ob die ausreichen, ist fraglich. Das nächste Verfahren droht bereits. Von Klaus Hempel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Besuch in Jordanien: Merkel sagt Millionenkredit zu

Kanzlerin Merkel zu Besuch in Jordanien | Bildquelle: AP

Jordanien gilt als Stabilitätsanker in der Region und ein wichtiger Verbündeter in der Flüchtlingspolitik. Um das Land bei Reformen zu unterstützen, sagte Kanzlerin Merkel während ihres Besuchs finanzielle Hilfe zu. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Gourmet-Essen bestellt: Sara Netanyahu angeklagt

Sara Netanyahu, Frau des israelischen Ministerpräsidenten | Bildquelle: AFP

Innerhalb von vier Jahren soll Sara Netanyahu, Frau des israelischen Ministerpräsidenten, rund 83.000 Euro öffentliche Gelder ausgegeben haben - nur für geliefertes Essen. Nun wurde sie angeklagt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Hooligan-Angriff: 20 Jahre "Schande von Lens"

Der 28-jährige deutsche Hooligan Andre Zawacki schlägt auf den französischen Polizisten Daniel Nivel, der auf dem Boden liegt, ein. | Bildquelle: picture alliance / ASSOCIATED PR

Der 21. Juni 1998 geht als die "Schande von Lens" in die Geschichte ein: Hooligans prügelten den Gendarmen Daniel Nivel fast zu Tode. Es ist einer der schwärzesten Tage in der Historie des deutschen Fußballs. [ndr]


weiter Reportage aus Homs: Ein Funken Hoffnung in den Trümmern

Ruinen | Bildquelle: Daniel Hechler

Homs war einst ein beliebtes Reiseziel von Touristen. Nun liegt ein Drittel der syrischen Stadt in Trümmern, doch einige versuchen den Neuanfang. ARD-Korrespondent Daniel Hechler ist es gelungen, die Stadt zu besuchen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Ein "Virus der Unzufriedenheit" nach 100 Tage GroKo

Sendungsbild

Was hat die GroKo bislang erreicht? Der Wahlforscher Siegel zieht im tagesschau-Interview eine düstere Bilanz: Streitereien übertönen die Erfolge, die Regierung droht, sich selbst zu sprengen und zurück bleibt ein frustrierter Wähler. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Umstrittenes Wahlergebnis: Irakisches Gericht billigt Neuauszählung

Gelagerte Wahlurnen im Irak | Bildquelle: dpa

Angesichts zahlreicher Betrugsvorwürfe nach der irakischen Parlamentswahl hat jetzt auch das Oberste Gericht eine Neuauszählung aller Stimmen gebilligt. Doch das könnte Monate dauern. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter 70 Jahre Währungsreform: Der Tag, an dem die D-Mark kam

Ein Lebensmittelladen in Berlin-Kreuzberg wirbt nach der Währungsreform mit dem Spruch ''Freie Ware - Hier wird nicht mehr geflüstert'' | Bildquelle: dpa

Auf einmal waren die Regale wieder voll: Mit der Einführung der D-Mark vor 70 Jahren begann auch die Zeit boomender Wirtschaft und steigender Löhne. Von Martin Mair. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Porträt Recep Tayyip Erdogan: Er hat noch lange nicht genug

Der türkische Präsident Erdogan auf einem Treffen seiner AK-Partei | Bildquelle: REUTERS

Präsident Erdogan ist vor den Wahlen in der Türkei omnipräsent in den Medien. Er prägt das Land. Dennoch ist das Verhältnis zu seinen Landsleuten gespalten: Sie lieben ihn oder sie kritisieren ihn. Von Karin Senz. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Urteil in Südkorea: Hunde gehören nicht auf die Speisekarte

Hunde sitzen in einem Käfig | Bildquelle: picture-alliance / dpa

In Südkorea essen sie Hunde - noch. Ein Gericht erklärte es nun erstmals als rechtswidrig, Hunde für den Verzehr zu töten. Doch es ist nur ein erster Schritt, um Hundefleisch vielleicht endgültig zu verbieten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EuGH verurteilt Deutschland wegen Nitratbelastung

Ein Traktor mit Gülleanhänger versprüht die Gülle | Bildquelle: dpa

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Bundesregierung zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. Geklagt hatte die EU-Kommission. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU-Sondergipfel zu Migration: Gemeinsam strenger sein

Bundeskanzlerin Angela Merkel neben EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker | Bildquelle: AFP

Der bevorstehende EU-Sondergipfel steht ganz im Zeichen der Politik von Kanzlerin Merkel: Ja zu strikteren Asylregeln, aber bitte nicht im Alleingang. Oder sollten die Staatschefs über die EU-Grenzen hinausdenken? [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Deutsche Bank: das große Zittern

Deutsche Bank

Deutschlands größtem Geldhaus droht neues Ungemach: Die Ergebnisse des neuen US-Stresstests sollen heute nach US-Börsenschluss bekannt gegeben werden. Sie könnten schlecht ausfallen. Von Lothar Gries. [mehr]


weiter Handelskonflikt: Gewinnwarnung bei Daimler

Ein Mercedes-Stern steht am Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen | Bildquelle: dpa

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China schmälert voraussichtlich die Gewinne beim Autobauer Daimler. Doch das ist nicht der einzige Grund: Auch die Dieselaffäre hinterlässt Spuren. [mehr]


weiter Reaktion auf Trump-Dekret: Kehrtwende, aber noch keine Lösung

US-Präsident Donald Trump spricht während einer Wahlkampfveranstaltung | Bildquelle: dpa

US-Präsident Trump hat seine Politik der Familientrennung korrigiert. Doch die Umsetzung des neuen Dekrets wirft Fragen auf. Zudem ist unklar, wie bisher getrennte Familien wieder zusammengeführt werden sollen. Von Timo Fuchs. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Wird Griechenland der Geldhahn zu früh zugedreht?

Eine griechische Flagge weht vor der Akropolis. | Bildquelle: REUTERS

Die Euro-Finanzminister beraten heute erneut über Griechenland. Ab August soll das Land ohne Finanzhilfen zurechtkommen - doch ist Griechenland wirklich schon soweit? Von Ralph Sina. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Diesel-Fahrverbote: Hamburger Polizei macht Ernst

Fahrverbots-Schild in der Hamburger Max-Brauer-Allee | Bildquelle: REUTERS

Hamburg hat bundesweit als erste Stadt Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verhängt. Bisher hat die Polizei allerdings nur Informationsblätter verteilt und Autofahrer informiert - seit heute drohen Strafen. [ndr]


weiter Entschädigungsprozess: Kindesraub für die NS-Getreuen

Hermann Lüdeking mit seiner Pflegemutter

Sie wurden als Kleinkinder von den Nazis verschleppt und kamen in Pflegefamilien - Tausende Kinder aus dem besetzten Mittel- und Osteuropa. Nun klagt eines von ihnen auf Entschädigung. Von Moritz Stadler. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Public Viewing im Iran: Die Frauen erobern das Stadion

Frauen jubeln im Azadi-Stadion in Teheran. | Bildquelle: STR/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Irans Nationalmannschaft mag zwar verloren haben - doch abseits des Rasens gab es einen Sieg zu feiern: Erstmals seit 37 Jahren waren auch Frauen beim Public Viewing im Stadion zugelassen. Von Karin Senz. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Seehofer wirft Merkel schlechten Stil vor

Angela Merkel und Horst Seehofer | Bildquelle: AFP

Innenminister Seehofer wirft Merkel schlechten Stil vor - seine Partei sei in die Abmachungen zur EU-Haushaltspolitik nicht einbezogen worden. Nach dem Gipfel am Sonntag soll es ein Koalitionstreffen geben. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Wer hat ein Recht auf das digitale Erbe?

Eine Hand hält ein Smartphone, auf dem sich die Facebook-App aufbaut. | Bildquelle: AFP

Darf eine Mutter als Erbin auf den Facebook-Account ihrer verstorbenen Tochter zugreifen? Nein, hat das Berliner Kammergericht gesagt. Nun prüft der Bundesgerichtshof diesen Grundsatzstreit. Von Frank Bräutigam. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Von der Leyen in Washington: Die begrenzte Kraft der Symbole

Ursula von der Leyen legt am Pentagon einen Kranz nieder. | Bildquelle: dpa

In Washington versucht Ursula von der Leyen die US-Regierung zu überzeugen, dass Deutschland sich ausreichend um höhere Verteidigungsausgaben bemüht. Doch der Erfolg dürfte überschaubar sein. Von Christian Thiels. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Merkel sucht Zusammenarbeit mit Jordanien und dem Libanon

Das Flüchtlingslager Zaatari in Jordanien

Mitten im Flüchtlingsstreit besucht Kanzlerin Merkel Jordanien und den Libanon. Beide Länder gelten als wichtige Verbündete in der Flüchtlingspolitik und Stabilitätsanker. Von Marie-Kristin Boese. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Spanien quält sich zum Sieg gegen den Iran

Spaniens Diego Costa jubelt mit Isco | Bildquelle: AFP

Auch dieses WM-Spiel war keine Werbung für den Fußball, aber Spanien hat sich mit dem mühsamen 1:0 über den Iran alle Chancen auf das Achtelfinale erhalten. Die Partie blieb bis zum Ende umkämpft. [mehr]


weiter Kommentar: Münchner Geschichten - ein bisschen zu einfach

Markus Söder bei einem Besuch in Wien | Bildquelle: REUTERS

Die CSU macht es sich mit ihren Konzepten in der Flüchtlingspolitik zu einfach, kommentiert Michael Stempfle in den tagesthemen. Wer konsequent zurückweisen will, braucht Partner. Die aber sind nicht in Sicht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Trump beendet umstrittene Trennung von Flüchtlingsfamilien

Donald Trump,  Kirstjen Nielsen und Mike Pence | Bildquelle: AFP

US-Präsident Trump hat nach weltweiter Kritik ein Dekret zum Stopp der Familientrennungen an der Grenze zu Mexiko unterzeichnet. Seine "Null-Toleranz-Politik" in Einwanderungsfragen will er aber weiterverfolgen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Streit um Trump lenkt ein im Streit um Familientrennung

US-Präsident Donald Trump | Bildquelle: AFP

Nach weltweiter Kritik bewegt sich US-Präsident Trump im Streit um die Familientrennung. Er kündigte ein Dekret an, das den Zusammenhalt der Familien vorsieht. Bei der Null-Toleranz- Politik will er aber bleiben. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Streit zwischen CSU und CDU: Misstrauen überall

Horst Seehofer und Angela Merkel | Bildquelle: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX/Shutte

Der Flüchtlingsstreit in der Union schwelt weiter, und nun kommt ein Streit über die EU-Haushaltspolitik hinzu. Die CSU fühlt sich in die Vereinbarungen von Merkel und Macron nicht einbezogen und hat einen Verdacht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Europa Newsfeed
Nachrichten
Archiv
AKSB News
© 2004, 2006 AKSB