zur Starseite

Startseite Kontakt Impressum
Organisation Wer sind wir? Mitgliedseinrichtungen Projekte Themen
 
Aktuelle News der ARD tagesschau.de©
 
weiter Unbezahlte Rechnungen: Stromabschaltungen als Massenphänomen

Stromzähler | Bildquelle: dpa

Die Rechnung nicht bezahlt, Mahnungen ignoriert: In Deutschland ist im vergangenen Jahr rund 330.000 Haushalten der Strom abgestellt worden. Sozialverbände bemängeln unter anderem einen zu niedrigen Energieanteil in den Hartz-IV-Regelsätzen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Lombardei und Venetien wollen mehr Autonomie

Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi (r) und der Präsident der Lombardei Roberto Maroni | Bildquelle: dpa

Im Schatten des Katalonien-Konfliktes halten heute zwei norditalienische Regionen Abstimmungen über mehr Autonomie von der Zentralregierung ab: die Lombardei und Venetien. Eine Abspaltung streben die Regionen nicht an - umstritten sind die Referenden dennoch. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Schlusslicht: Kuriose Katzenliebe in St. Petersburg

Katzen in Russland. | Bildquelle: Golineh Atai

Die Eremitage in St. Petersburg ist eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt. Warum die Russen einmal im Jahr für Katzen länger anstehen als für "alte Meister", weiß Russland-Korrespondentin Golineh Atai. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Fünf Ex-Präsidenten bei Benefizkonzert für Hurrikan-Opfer

Die US-amerikanische Sängerin Lady Gaga tritt am 21.10.2017 in College Station (USA) bei einem Benefizkonzert für die Hurrikan-Opfer auf. | Bildquelle: dpa

Es war ein seltener Auftritt: Die fünf Ex-US-Präsidenten Jimmy Carter, George H. W. Bush, Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama haben gemeinsam aufgerufen, für die Opfer der jüngsten Hurrikan-Serie zu spenden. Sie kamen bei einem Benefizkonzert zusammen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Weltspiegel-Reportage aus China: Überwacht auf Schritt und Tritt

Sendungsbild

China baut die Gesichtserkennung massiv aus, millionenfach sind Kameras im Land installiert. Schritt für Schritt kommt die Staatsführung ihrem Ziel näher, die Kontrolle über die Bürger zu erlangen. Mario Schmidt über Chinas digitale Überwachung. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Bundesanwaltschaft: Anzahl der Terrorismusverfahren deutlich gestiegen

Bundesanwaltschaft | Bildquelle: ARD-aktuell

Bei der Bundesanwaltschaft steigt die Zahl neuer Terrorismusverfahren weiter an: Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" gab es in diesem Jahr mehr als 900 Fälle, davon mehr als 800 mit Bezug zu radikalem Islamismus - ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu 2016. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Parlamentswahl in Japan: Abe kann mit Sieg rechnen

Shinzo Abe auf einer Wahlkampfveranstaltung in Tokio | Bildquelle: AFP

Ende September hatte Japans Ministerpräsident Abe Neuwahlen angekündigt - heute sind 106 Millionen Menschen aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Trotz Skandalen kann Abe mit einem Sieg rechnen. Womöglich erreicht seine Koalition wieder die Zweidrittelmehrheit. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Fortbildung für geflüchtete Lehrer: Vom Krieg ins Klassenzimmer

Syrischer Lehrer mit Schülern. | Bildquelle: Svenja Kellershohn

Ein Pilotprojekt macht Lehrerinnen und Lehrer, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, fit für deutsche Schulen. Svenja Kellershohn war beim ersten Tag in einer Bielefelder Grundschule dabei. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Deutsches Engagement im Irak: Eine heikle Mission

Bundeswehr-Soldaten trainieren kurdische Kämpfer im Irak (Archivbild) | Bildquelle: dpa

Im Nordirak stehen sich derzeit Peschmerga und irakische Soldaten gegenüber. Für die Bundesregierung ein Dilemma - schließlich trainiert sie kurdische Kämpfer und unterstützt auch die Regierung in Bagdad. Wäre ein Ende des Engagements im Irak eine Option? Von Michael Stempfle. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Katalonien-Krise: "Inakzeptabler Angriff auf die Demokratie"

Katalanischer Regierungschef Carles Puigdemont  | Bildquelle: REUTERS

Die "schlimmste Attacke" gegen Katalonien seit der Franco-Diktatur, ein "Angriff auf die Demokratie": Kataloniens Regierungschef Puigdemont hat die Zwangsmaßnahmen der spanischen Zentralregierung scharf verurteilt. In Barcelona gingen Zehntausende auf die Straße. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Rechtsruck bei Parlamentswahl in Tschechien

Der Vorsitzende der tschechischen Protestbewegung ANO, Andrej Babis, spricht in Prag mit der Presse. | Bildquelle: dpa

In Tschechien hat der Euroskeptiker und Flüchtlingsgegner Babis mit seiner ANO-Bewegung die Parlamentswahl deutlich gewonnen. Auch andere immigrationsfeindliche Parteien konnten Gewinne verzeichnen. Der Mehrheit der EU-Staaten dürfte der Rechtsruck neue Sorgen bereiten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Trump-Ankündigung: Letzte JFK-Geheimakten vor Freigabe

Kurz vor seiner Ermordung sitzt der damalige US-Präsident John F. Kennedy zusammen mit seiner Frau Jacqueline in einer offenen Limousine. | Bildquelle: dpa

Am Donnerstag läuft die Frist ab: Dann könnten die letzten Geheimakten über die Ermordung John F. Kennedys für die Öffentlichkeit freigegeben werden. US-Präsident Trump ist der Einzige, der das noch verhindern kann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Bundesliga: Bayern München gewinnt beim HSV

Die Bayern feiern nach dem 1:0 von Münchens Corentin Tolisso im Spiel gegen den HSV. | Bildquelle: dpa

Der FC Bayern hat seinen Siegeszug unter Jupp Heynckes fortgesetzt und beim HSV 1:0 gewonnen. In der Tabelle sind die Münchner nun punktgleich mit Spitzenreiter Dortmund. [mehr]


weiter Mord an Journalistin: Malta setzt Millionen-Belohnung aus

Kerzen und Blumen erinnern an die ermordete Journalistin Daphne Caruana Galizia. | Bildquelle: REUTERS

Sie war auch eine Kritikerin der Regierung Maltas: Am Montag starb die Investigativjournalistin Galizia durch eine Autobombe. Nun hat das Kabinett Muscat eine Million Euro für Hinweise zur Aufklärung des Mordes ausgesetzt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Bundesliga live: Verstärken die Bayern die HSV-Krise?

Gisdol | Bildquelle: dpa

Der FC Bayern hat mit Jupp Heynckes als Trainer wieder richtig Fahrt aufgenommen. Dem kriselnden HSV dürfte das überhaupt nicht recht sein. Von vornherein geschlagen geben wollen sich die Hamburger vor heimischen Publikum aber nicht. [mehr]


weiter Bundesliga: Nächster Rückschlag für Dortmund gegen Frankfurt

Der Frankfurter Sebastian Haller und der Dortmunder Marc Bartra im Zweikampf.  | Bildquelle: REUTERS

In dieser Woche läuft es einfach nicht für den BVB: Nach den enttäuschenden Partien gegen Leipzig und Nikosia reichte es auch gegen Frankfurt nicht für einen Sieg. Und das, obwohl Dortmund mit 2:0 in Führung gegangen war. [mehr]


weiter Parlamentswahl bringt Rechtsruck in Tschechien

Wähler stehen in einem Wahllokal in Prag Schlange | Bildquelle: REUTERS

In Tschechien haben die Wähler für einen deutlichen Rechtsruck gesorgt. Der populistische Milliardär Babis gewann die Parlamentswahl mit seiner ANO-Partei mit deutlichem Abstand. Überraschend stark schnitt die rechtsextreme SPD-Partei ab, die drittstärkste Kraft wurde. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Münchner Polizei gibt Entwarnung nach Messerangriff

Polizeiabsperrung nach Messerattacke in München | Bildquelle: dpa

Die Münchner Polizei ist überzeugt, den Mann gefasst zu haben, der im Osten der Stadt wahllos Passanten mit einem Messer angegriffen hatte. Acht Personen wurden leicht verletzt. Der Festgenommene ist ein 33-jähriger Deutscher, der offenbar psychische Probleme hat. [br]


weiter Katalonien-Krise: "Das maximal Denkbare ist passiert"

Sendungsbild

Die komplette katalanische Regierung ist entmachtet, übernehmen muss nun die Zentralregierung: In der Katalonien-Krise ist mit dem heutigen Schritt das maximal Denkbare passiert, analysiert ARD-Korrespondentin Natalia Bachmayer. Weitere Proteste werden folgen. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Jetzt live - BVB will die Tabellenführung verteidigen

Enttäuschte BVB-Spieler nach dem Remis gegen Freiburg | Bildquelle: dpa

In der Champions League enttäuschte der BVB zuletzt, auch in der Bundesliga gab es gegen Leipzig vergangene Woche eine Niederlage. Von der Tabellenspitze wollen sich die Dortmunder dennoch nicht verdrängen lassen. Dafür muss ein Sieg gegen Frankfurt her. [mehr]


weiter Kommentar: Jamaika ist machbar

Bauklötze schwarz gelb grün vor Flagge | Bildquelle: picture alliance / Karl-Josef Hi

Noch ist unklar, ob sie die Jamaika-Parteien am Ende einigen werden. Doch selbst die großen Streitthemen birgen mehr Chancen als Risiken, meint Bettina Nutz. Viele Bürger hoffen auf eine neue Politik. Sie sollten sie nicht bei der AfD finden, sondern in einer neuen Koalition. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Jamaika-Sondierungen: Der harte Teil kommt erst noch

Raucherpause beim ersten Sondierungstreffen für ein Jamaika-Bündnis in Berlin | Bildquelle: dpa

Sie haben sich beschnuppert, nun geht es in den Jamaika-Gesprächen an die Detailfragen. Äußerungen und Forderungen der Teilnehmer nach der ersten Sondierungsrunde machen deutlich: Auch wenn die Atmosphäre freundlich war - die wahren Probleme kommen erst noch. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Rajoy kündigt Neuwahlen für Katalonien an

Spaniens Ministerpräsident Rajoy | Bildquelle: AFP

Die spanische Zentralregierung hat die Übernahme der Regierungsgewalt in Katalonien und damit die Entmachtung der Regionalregierung eingeleitet. Binnen sechs Monaten soll es Neuwahlen geben. In Barcelona protestierten Zehntausende gegen die Maßnahmen Madrids. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Harry-Potter-Ausstellung: Die Geschichte der Magie

Ausstellung Harry Potter: A History of Magic  | Bildquelle: AP

Seit 20 Jahren schon verzaubert Joanne K. Rowlings Harry Potter die Welt. Die ehrwürdige British Library nimmt das Jubiläum zum Anlass, eine Brücke zu schlagen zwischen dem Potter-Universum und den Mythen aus aller Welt, die Rowling als Inspiration dienten. Von Thomas Spickhofen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kein Hinweis auf islamistisches Motiv der Messerattacke

Sendungsbild

Hinweise auf einen islamistischen Hintergrund des Messerangriffs sehe die Polizei nicht, berichtet Oliver Bendixen aus München. Die Ermittler gingen auch nach der ersten Festnahme weiteren Hinweisen auf mögliche andere Verdächtige nach. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter München: Verdächtiger nach Messerattacke festgenommen

Bewaffnete Polizisten stehen am Rosenheimer Platz in München | Bildquelle: AFP

Wenige Stunden nach der Messerattacke in München hat die Polizei nach eigenen Angaben einen Tatverdächtigen festgenommen. Es bestehe keine Gefahr mehr. Fünf Menschen wurden bei den Attacken verletzt. Zum Motiv gibt es noch keine Erkenntnisse. [br]


weiter Katalonien-Krise: Ministerrat berät über Zwangsmaßnahmen

Sitzung des Ministerrats in Madrid | Bildquelle: REUTERS

Kommt es in der Katalonien-Krise heute zu einem historischen Schritt? In Madrid tagt der Ministerrat, um Zwangsmaßnahmen gegen die nach Unabhängigkeit strebende Region zu beschließen. Ministerpräsident Rajoy kann dabei auf Unterstützung der Opposition und aus dem Königshaus rechnen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Verletzte bei Messerangriff in München

Polizeiabsperrung am Rosenheimer Platz | Bildquelle: AFP

In der Münchner Innenstadt hat ein Unbekannter an mehreren Tatorten Passanten mit einem Messer angegriffen und dabei fünf Menschen verletzt. Die Polizei fahndet mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann und rief die Anwohner auf, in ihren Häusern zu bleiben. [br]


weiter Babis und ANO-Partei bei Tschechien-Wahl favorisiert

Tschechiens ANO-Chef Andrej Babis spricht nach seiner Stimmabgabe mit Journalisten | Bildquelle: REUTERS

Bis zum frühen Nachmittag konnten die Tschechen noch ihr neues Parlament wählen. Vor allem der Wahlfavorit, ANO-Chef Babis, spaltet das Land in Gegner und Gefolgsleute. Umfragen sagen seinen Sieg voraus. Von Peter Lange. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Leichenfund erschüttert Argentiniens Wahlkampf

Kerzen neben einem Foto von Santiago Maldonado | Bildquelle: REUTERS

Vor den morgigen Wahlen in Argentinien deutete vieles auf den Sieg des Lagers von Präsident Macri hin. Doch der Fund einer Leiche in einem eiskalten Fluss in Patagonien erschüttert das Land und hat den Wahlkampf gestoppt. Von Kai Laufen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Viele Tote bei Gefecht in Ägypten

Krankenwagen am Ort der Gefechte zwischen Sicherheitskräften und Terroristen in Ägypten | Bildquelle: AFP

Ägyptens Sicherheitskräfte gehen derzeit verstärkt gegen Islamisten und mutmaßliche Terroristen vor. Auf dem Weg zu einer Razzia wurden sie in der Wüste angegriffen. Beim folgenden Gefecht sollen mehr als 50 Soldaten und Polizisten getötet worden sein. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter US-Problem Schmerzmittel-Sucht: Wie Heroin im Hirn

Dave mit Gitarre

In den USA gibt es unzählige Schmerzmittelabhängige - US-Präsident Trump will deshalb sogar den "nationalen Notstand" ausrufen. Dave ist einer der Betroffenen - seit 20 Jahren. Marc Hoffmann berichtet, wie aus einem normalen ein kaputtes Leben wurde. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Türkei vor dem EGMR wegen Verstoßes gegen Menschenrechte

Unterstützer des inhaftierten Journalisten Deniz Yücel halten halten Plakate in die Höhe | Bildquelle: AFP

Am kommenden Dienstag muss die türkische Regierung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte erklären, warum sie den deutschen Journalisten Deniz Yücel ohne Anklageschrift inhaftiert. Für viele politische Gefangene in der Türkei ist dies ein Termin der Hoffnung. Von Bernd Niebrügge. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Erste Jamaika-Sondierungen: Freundlich, aber zäh

Wolfgang Kubicki, Cem Özdemir, Katrin Göring-Eckardt und Angela Merkel bei den Sondierungen in Berlin | Bildquelle: AFP

Die ersten Meter sind geschafft - so beschrieb CDU-Generalsekretär Tauber den Auftakt zu den Jamaika-Sondierungstreffen. Einige Teilnehmer fanden den Beginn zäh, andere sahen Donner-Potential. Zumindest menschlich nähern sich die vier Parteien an. Von Sabine Müller. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Rente im Ausland - populär wie nie

Ein Paar sitzt mit seinem Hund an der Strandpromenade von Nizza und genießt den Frühling. | Bildquelle: REUTERS

Immer mehr Menschen verbringen ihren Ruhestand im Ausland. Das geht aus Zahlen der gesetzlichen Rentenversicherung hervor. Sie überweist Altersbezüge ins Ausland an 1,76 Millionen Rentner - vor allem nach Südeuropa. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Fußball-Bundesliga: Schalke siegt gegen Mainz

Leon Goretzka (l) und Amine Harit | Bildquelle: dpa

Der FC Schalke 04 scheint nach dürftigem Saisonstart die Kurve zu kriegen. Gegen Mainz 05 legten die Königsblauen einen disziplinierten Auftritt hin und gewannen verdient eine unspektakuläre Partie. [mehr]


weiter Jamaika-Sondierungen: Etwas Optimismus nach Runde eins

Wolfgang Kubicki, Cem Özdemir, Katrin Göring-Eckardt und Angela Merkel bei den Sondierungen in Berlin | Bildquelle: AFP

Fünf Stunden saßen sie zusammen: Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben ihren Fahrplan für die kommenden Beratungen abgesteckt. Nach Angaben der Generalsekretäre zeigte das Treffen, wo es Gemeinsamkeiten gibt - und wo es schwierig wird. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Katalonien-Krise: Deutliche Worte vom Monarchen

Spaniens König Felipe VI. | Bildquelle: REUTERS

Heute will Spaniens Regierung bekannt geben, was sie konkret vorhat, um gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens vorzugehen. Am Abend äußerte sich abermals König Felipe VI. - und sprach von "inakzeptablen" Plänen der Regionalregierung. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Fußball-Bundesliga live: Kann Schalke sich oben festsetzen?

Leon Goretzka (l) und Amine Harit | Bildquelle: dpa

Zum Auftakt des 9. Spieltags empfängt Schalke 04 den Tabellenzehnten aus Mainz. Mit einem Sieg könnten sich die Gelsenkirchener im oberen Tabellendrittel festsetzen. Gegen wiedererstarkte Mainzer ist das aber alles andere als ein Selbstläufer. [mehr]


weiter Afghanistan: 72 Tote bei Anschlägen auf Moscheen

Zerstörter Innenraum einer schiitischen Moschee in Kabul | Bildquelle: REUTERS

Bei Angriffen auf zwei Moscheen in Afghanistan sind mindestens 72 Menschen ums Leben gekommen. Beide Selbstmordattentäter sprengten sich nach Angaben der Polizei in die Luft. Der IS reklamierte eine Tat für sich. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Europa Newsfeed
Nachrichten
Archiv
AKSB News
© 2004, 2006 AKSB