zur Starseite

Startseite Kontakt Impressum
Organisation Wer sind wir? Mitgliedseinrichtungen Projekte Themen
 
Aktuelle News der ARD tagesschau.de©
 
weiter SPD: Schulz skizziert Programm für den Fall seiner Wahl

Martin Schulz am Tag seiner Wahl zum SPD-Parteivorsitzenden (19.03.2017) | Bildquelle: AFP

Managergehälter begrenzen, Lohnunterschiede zwischen den Geschlechtern abbauen, die EU stärken - SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat in der "Bild am Sonntag" konkrete Vorhaben genannt, die er rasch umsetzen will, sollte er im September gewählt werden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Hongkong: Eine Wahl, die keine ist

Ein Aktivist in Hongkong | Bildquelle: dpa

In Hongkong wird heute ein neuer Regierungschef gewählt. Von einer richtigen Wahl kann allerdings nicht die Rede sein: Ein pekingfreundliches Wahlleutegremium entscheidet über den wichtigsten politischen Posten. Demokratie-Aktivisten lehnen die Wahl ab. Von S. Wurzel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Konservative der Union gründen Dachverband

Alexander Mitsch (Mitte) ist Vorsitzender des neu gegründeten Verbands Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union (FKA).  | Bildquelle: dpa

Die Kritik aus den eigenen Reihen hat sie nicht stoppen können: Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl haben sich Konservative in der Union zu einem Dachverband zusammengeschlossen. Sie lehnen Merkels Flüchtlingspolitik ab. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Doping: Leichtathleten gestehen Anabolika-Einnahme

Sendungsbild

Doping war offenbar auch unter Leichtathleten in der Bundesrepublik früher weit verbreitet: In einer Studie gab mehr als die Hälfte der Befragten aus den 1960er- bis 80er-Jahren an, über einen längeren Zeitraum Anabolika genommen zu haben. Von Fred Kowasch. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Erdogan erwägt Referendum über EU-Beitritt

Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Wahlkampfveranstaltung in Antalya | Bildquelle: dpa

Der türkische Präsident Erdogan steckt mitten im Wahlkampf - im April stimmen die Türken über das von ihm favorisierte Präsidialsystem ab. Nun hat er erneut ein weiteres Referendum ins Spiel gebracht, bei dem es um den EU-Beitritt gehen würde. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Zivile Opfer in Mossul: USA untersuchen Luftangriff

Irakisches Militärfahrzeug in der Altstadt von Mossul (25. März 2017) | Bildquelle: AFP

Dutzende Zivilisten wurden bei Luftangriffen im Westen der umkämpften irakischen Stadt Mossul getötet. Die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition bestätigte einen Angriff am 17. März. Den Vorwurf ziviler Opfer wolle man nun untersuchen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Trumps Regierungsstil: Kompromissbereitschaft Fehlanzeige

Sendungsbild

Zwar will Trump nach der jetzigen Schlappe einfach das nächste Projekt angehen, doch das wird schwierig: Er könne sich auch bei anderen Themen nicht sicher sein, Mehrheiten zu finden, erklärt Ina Ruck. Der Präsident sei noch immer nicht zu Kompromissen bereit. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Demos in Großbritannien: "Der Brexit wird ein Desaster"

EU-Herz vor Big Ben | Bildquelle: AFP

Beim EU-Gipfel in Rom war Großbritannien schon nicht mehr dabei. Am Mittwoch reicht Premier May den Austrittsantrag ein. Zehntausende Briten kamen heute zum Protest dagegen zusammen, während der einzige UKIP-Abgeordnete im Parlament seine Partei verließ: Seine Aufgabe sei erfüllt. Von S. Pieper. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Earth Hour" - im Dunkeln der Nacht

Sydney Harbour Bridge und Oper | Bildquelle: REUTERS

Es ist ein weltweites Zeichen für Umweltschutz: Millionen Menschen haben für eine Stunde das Licht ausgestellt. Dunkel wurde es unter anderem an der Oper in Sydney oder am Fernsehturm in Peking. Auch am Kreml in Moskau gingen kurzzeitig die Lichter aus. [bilder]


weiter Kampf gegen IS - Viele Zivilisten in Mossul getötet

Rauch über Mossul | Bildquelle: AFP

Bei Luftangriffen im Kampf gegen den IS in Mossul sind in den vergangenen Tagen Dutzende Zivilisten getötet worden. Viele wurden unter Trümmern begraben. Die irakischen Sicherheitskräfte unterbrachen eine Rückeroberung der Stadt und wollen ihre Pläne überarbeiten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter 60 Jahre Römische Verträge - Zehntausende feiern Europa

Demo in Warschau | Bildquelle: AFP

Zehntausende Menschen sind am 60. Jahrestag der Römischen Verträge für die europäische Idee auf die Straße gegangen. Neben Demonstrationen in Rom, London und Warschau beteiligten sich auch in Berlin etwa 6000 Menschen am "March for Europe". [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Weißrussland: Lukaschenko reagiert mit Härte auf Protestwelle

Festnahmen in Minsk | Bildquelle: REUTERS

Seit Wochen gehen in Weißrussland Bürger aus Protest gegen die Regierungspolitik auf die Straßen. Heute wollten in fünf Städten Menschen zu Kundgebungen zusammenkommen. Doch wie schon in den vergangenen Wochen reagierte die Polizei mit Gewalt und hunderten Festnahmen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU-Gipfel: Feiern ohne Feierlaune

EU-Gipfel | Bildquelle: dpa

Demonstrative Einigkeit stand in Rom auf dem Programm - der EU-Gipfel zu 60 Jahren Römische Verträge sollte ein Akt der Zukunftsfähigkeit sein. Doch auch in Rom konnten die Teilnehmer die Probleme der EU nicht beiseite schieben. Von A. Meyer-Feist. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter SPD-Landesliste in NRW: Wieder 100 Prozent für Schulz

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft | Bildquelle: dpa

Die nordrhein-westfälische SPD zieht mit Martin Schulz als Spitzenkandidat in den Bundestagswahlkampf. Er erhielt alle gültigen Stimmen bei dem Parteitag in Münster. Vor einer Woche war er beim Bundesparteitag mit 100 Prozent der Stimmen zum Parteichef gewählt worden. [wdr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Beginn der Sommerzeit: Uhren wurden vorgestellt

Zeitumstellung | Bildquelle: dpa

In der Nacht auf Sonntag hat die Sommerzeit begonnen. Die Uhren wurden um 2:00 Uhr morgens um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorgestellt. Der Nutzen der Zeitumstellung ist nach wie vor umstritten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Anwälte helfen ehrenamtlich Flüchtlingen auf Lesbos

Flüchtlinge im Camp Moria auf Lesbos | Bildquelle: AFP

Anwälte aus ganz Europa helfen ehrenamtlich Flüchtlingen auf der griechischen Insel Lesbos, viele während ihres Urlaubs. Sie helfen, Familien zusammenzuführen. Doch manchmal ist es zu spät, wenn Flüchtlinge unwissentlich Angaben weglassen. Von Michael Lehmann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Elton John wird 70: Wüste Brillen, schrille Outfits, eingängige Melodien

Elton John am Klavier | Bildquelle: picture-alliance / Copyright KPA

Natürlich denkt man bei Elton John immer auch an seine exzentrische Bühnenkleidung. Vor allem aber haben wohl Millionen einen Hit von ihm im Ohr, schließlich ist der Brite einer der erfolgreichsten Popmusiker der Welt. Am Freitag wurde er 70 Jahre alt. [bilder]


weiter Römische Verträge: Wie das vereinte Europa begann

Unterzeichnung der Römischen Verträge 1957 | Bildquelle: AP

Es waren nur sechs Staaten, die sich 1957 zum Aufbau einer Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft verpflichteten. Mit den Römischen Verträgen legten sie den Grundstein für die Europäische Union - wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Von S. Tzschaschel. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Minderjährige Geflüchtete: Verschwunden in Deutschland

Verschwunden in Deutschland

Mehr als 8000 minderjährige Flüchtlinge sind in Deutschland vermisst gemeldet. Die Behörden wissen nichts über den Verbleib der Jugendlichen. Einige sind in eine Parallelwelt der Prostitution und Drogen abgerutscht. Wo sind die anderen? Von A. Tillack und N. Amiri. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter 60 Jahre Römische Verträge: Europas Geburtsstunde

Unterzeichnung der Römischen Verträge | Bildquelle: dpa

Am 25. März 1957 fiel der Startschuss zur heutigen EU: An diesem Tag wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Es begann eine einmalige Erfolgsgeschichte - an diese erinnern sich momentan allerdings nur noch wenige. Von Jan-Christoph Kitzler. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU-Gipfel: Einig im Grundsatz, zerstritten im Detail

EU-Gipfel in Rom | Bildquelle: REUTERS

In Rom erinnern die Staats- und Regierungschefs der EU an die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 60 Jahren. Wohin die Union nun steuert, haben sie in einer neuen Erklärung festgehalten. Die Verständigung darauf war schwierig. Von S. Hackländer. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Formel 1: Hamilton startet in Melbourne von der Pole

Lewis hamilton | Bildquelle: AP

Es bleibt dabei: Auch zum Auftakt der neuen Formel-1-Saison lässt Mercedes die Konkurrenz hinter sich. Lewis Hamilton sicherte sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Australien den ersten Platz - allerdings nur knapp vor Sebastian Vettel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Medikamentenmangel in Venezuela

Krankenhaus in Caracas | Bildquelle: REUTERS

Wer in Venezuela krank wird, kommt nur mit Beziehungen oder viel Geld an Medikamente. Die Regierung des ölreichen Landes hat deshalb die UN um Hilfe gebeten. Schuld auch an dieser Misere seien die Gegner der Regierung. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter US-Gesundheitsgesetz gestoppt: Bruchlandung im Kongress

US-Präsident Donald Trump  | Bildquelle: REUTERS

Es ist die erste große Niederlage für Präsident Trump: Seine Republikaner mussten das Gesetz zur Reform der Krankenversicherung zurückziehen. Parteifreunde räumen ein, dass man sich mit dem Regieren noch schwer tut. Trump aber sieht die Schuld nicht bei sich. Von J. Bösche. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Abschiebungen: Anteil abgelehnter Asylbewerber geringer als bekannt

Abgelehnte Asylbewerber steigen am 24.02.2015 am Baden-Airport in Rheinmünster (Baden-Württemberg) im Rahmen einer landesweiten Sammelabschiebung in ein Flugzeug.  | Bildquelle: dpa

In Deutschland waren Ende vergangenen Jahres rund 207.480 Menschen zur Ausreise verpflichtet. Weniger als die Hälfte davon waren abgelehnte Asylbewerber. Die Zahlen überraschen auch das Innenministerium. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kommentar zur gescheiterten US-Gesundheitsreform: Kein Dealmaker

Kongress | Bildquelle: Reuters

Der "Dealmaker" hat bei seiner ersten großen politischen Reifeprüfung versagt. Trump konnte seine Republikaner nicht hinter dem Gesetz zur Gesundheitsversorgung vereinen. Mehr Blamage geht kaum, findet Martina Buttler. Und er zeigt sich als schlechter Verlierer. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Gammelfleischskandal in Brasilien: EU stoppt Fleischimporte

Fleisch wird an einen Metzger in Brasilien geliefert | Bildquelle: AP

Die EU hat den Import von Fleisch aus Brasilien teilweise ausgesetzt. Grund ist ein Gammelfleischskandal in dem südamerikanischen Land. In Deutschland wurde offenbar kein Gammelfleisch von dort verkauft. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Pkw-Maut: Zwei Bundesländer beantragen Vermittlungsverfahren.

Mautschild an einer Straße | Bildquelle: dpa

Kaum ist die Pkw-Maut vom Bundestag beschlossen, wird die Einleitung eines Vermittlungsverfahrens zwischen Bundesrat und Bundestag immer wahrscheinlicher. Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern eine grundlegende Überarbeitung. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Schule - was ist das?

Ein afghanisches Mädchen hält einen kleinen Jungen auf dem Arm | Bildquelle: AFP

Lesen, Rechnen, Schreiben: Was selbstverständlich sein sollte, bleibt in Afghanistan für mehr als drei Millionen Kinder ein unerreichbarer Traum. Sie werden zu Beginn des neuen Schuljahres, das jetzt beginnt, nicht zu Schule gehen können. Von Jürgen Webermann. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Gestoppte US-Gesundheitsreform: "Sehr schwere Schlappe"

Sendungsbild

Trotz Mehrheiten in beiden Kammern hat Trump nicht genügend Abgeordnete von seiner Gesundheitsreform überzeugen können: "Das ist eine sehr schwere Schlappe", sagt Ina Ruck. Nicht nur Trump, sondern auch die Republikaner im Kongress hätten ein schlechtes Bild abgegeben. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Republikaner sagen Abstimmung über Gesundheitsreform ab

Kongress | Bildquelle: Reuters

Die US-Republikaner haben die Abstimmung über den von Präsident Trump unterstützten Gesetzentwurf für eine neue Gesundheitsversorgung mangels Erfolgsaussichten vorerst zurückgezogen. Der Entwurf sollte Obamacare rückgängig machen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nach Terroranschlag in London: Spurensuche im ganzen Land

Drei Polizisten stehen vor einem Haus in Didsbury (Greater Manchester) im Zuge von Ermittlungen nach den Angriffen in London  | Bildquelle: dpa

Zwei Tage nach den Angriffen in London versuchen die britischen Behörden, weitere Erkenntnisse über den Angreifer zu gewinnen. Tausende Zeugen wurden befragt. Vier Personen sind in Polizeigewahrsam. Von Thomas Spickhofen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter WM-Affäre 2006: Offenbar weitere dubiose Zahlung

WM-Plakat 2006 und Weltmeister-Trophäe | Bildquelle: dpa

Laut einem "Spiegel"-Bericht gibt es eine weitere dubiose Zahlung in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006: Ein Lobbyist soll insgesamt zwei Millionen für Beratungsdienste kassiert haben - auf einem Gebiet, von dem er keine Ahnung hatte. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Papst-Appell an EU: Mit Solidarität gegen Populisten

Papst Franziskus | Bildquelle: REUTERS

Die Europäer sollten Solidarität in den Fokus rücken, sie sei wirksamstes Heilmittel gegen Populisten: Diesen Appell richtete Papst Franziskus bei einer Audienz an die EU-Staats- und Regierungschefs. Die EU brauche eine neue Vision, sonst könne sie auch scheitern. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Großbrand in ukrainischem Munitionslager gelöscht

Brand in ukrainischem Munitionslager | Bildquelle: AP

Das Großfeuer in einem ukrainischen Armeedepot ist nach Militärangaben gelöscht, die Aufräumarbeiten haben begonnen. Noch ist die Gefahr für die Bevölkerung aber nicht gebannt. Die Regierung vermutet einen Sabotageakt als Ursache. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU-Gipfel: Alles anders - oder doch nicht?

Zwei Männer tragen eine Girlande mit europäischen Flaggen während der "Pulse of Europe" Demonstration in Paris | Bildquelle: REUTERS

Wie soll die EU nach dem Brexit aussehen? Über dieser Frage brüten die Regierungschefs der 27 EU-Staaten an diesem Wochenende in Rom. Die Vorschläge, wohin die Reise gehen könnte, reichen von einer EU-light bis hin zu einem trotzigen "Jetzt erst recht!" Holger Romann mit einem Überblick. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Interview zur EU: "Wir dürfen nicht auf den Langsamsten warten"

Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei. | Bildquelle: dpa

Wie geht es weiter mit Europa? Das ist die zentrale Frage beim EU-Gipfel in Rom. Für EVP-Fraktionschef Weber ist die Union trotz aller Krisen ein großartiges Projekt - dringend nötig sei allerdings ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten, erklärt er im tagesschau.de-Interview. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter FKA - das Sammelbecken der Merkel-Gegner

Flaggen mit CDU-Logo | Bildquelle: dapd

Merkels Politik ist den Konservativen in der CDU schon lange viel zu liberal, nicht nur beim Thema Flüchtlinge. Nun wollen sich einige von ihnen zusammenschließen. Welche Ziele verfolgt der "Freiheitlich-Konservative Aufbruch"? Antworten von Christoph Scheld. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Abschiebung von Terrorverdächtigem gestoppt

Maschinen am Frankfurter Flughafen | Bildquelle: dpa

Die Abschiebung eines mutmaßlichen Terroristen in sein Heimatland Tunesien ist in letzter Minute gestoppt worden. Nach hr-Informationen stellte der 36-Jährige kurz vor dem geplanten Start des Abschiebeflugs in Frankfurt einen Asylantrag. [hr]


weiter US-Flugreisen: Neue Extrabox für Laptops

Laptop an Bord eines Flugzeugs | Bildquelle: AP

Nach den Verbot von Laptops im Handgepäck auf bestimmten Flügen in die USA und nach Großbritannien haben erste Airlines eine Lösung gefunden: Passagiere können die Geräte bis zum Boarding nutzen - danach kommen sie in eine spezielle Box im Gepäckraum. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Europa Newsfeed
Nachrichten
Archiv
AKSB News
© 2004, 2006 AKSB