zur Starseite

Startseite Kontakt Impressum
Organisation Wer sind wir? Mitgliedseinrichtungen Projekte Themen
 
Aktuelle News der ARD tagesschau.de©
 
weiter Merkel und die CSU - Harmonie in Nürnberg

CSU-Chef Seehofer und CDU-Chefin Merkel | Bildquelle: dpa

Vergangenes Jahr blieb die CDU-Chefin Merkel wegen des Streits über die Flüchtlingspolitik dem CSU-Parteitag komplett fern. Heute demonstriert die CDU-Chefin nun demonstrativ die Einigkeit der Schwesterparteien. Klare Absagen gingen nur an die SPD. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kindesmissbrauch in Australien: Kommission rät zur Aufhebung des Zölibats

Demonstration in Australien gegen sexuellen Missbrauch | Bildquelle: picture-alliance/ dpa

Zehntausende Kinder in Australien leiden bis heute unter traumatischen Missbrauchserlebnissen in Schulen und kirchlichen Einrichtungen. Eine Untersuchungskommission hat jetzt den Abschlussbericht vorgelegt. Empfehlung: Abschaffung des Zölibats. Von Lena Bodewein. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Pilotprojekt zur Gesichtserkennung: Sicherheit ohne Rechtsgrundlage

Am Berliner Südkreuz wird die Gesichtserkennung getestet. | Bildquelle: dpa

Seit Monaten filmen Kameras am Berliner Südkreuz die Reisenden. Das Projekt zur Gesichtserkennung ist ein Liebling von Minister de Maizière und wurde nun verlängert. Bedenken von Datenschützern wischt er beiseite - dabei fehlt jegliche Rechtsgrundlage. Von Jens Wiening. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Luxemburg klagt gegen EU-Steuernachforderungen an Amazon

Logo des Versandhändlers Amazon | Bildquelle: REUTERS

250 Millionen Euro - so viel soll Luxemburg nach dem Willen der EU von Amazon an Steuern zurückfordern. Doch das Land will das Geld nicht eintreiben und wehrt sich mit einer Klage gegen die Aufforderung. Damit wolle man "Rechtssicherheit herstellen". [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kommentar: Klug statt grimmig Richtung GroKo

Angela Ulrich

SPD-Chef Schulz hat zuletzt einiges falsch gemacht. Grimmig trudelt er nun Richtung GroKo. Dabei böte sich jetzt die Chance, vieles besser zu machen, meint Angela Ulrich. In den Sondierungen ist was drin für eine kluge SPD. Dafür braucht es aber Verhandlungsgeschick. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Terminal des Hauptstadtflughafens BER | Bildquelle: dpa

In den vergangenen Jahren wurde ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen. Es ist aber auch noch eine Weile hin: 2020 soll der erste Flieger vom Berliner Hauptstadtflughafen BER starten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Ende der Netzneutralität auch in Europa?

Ein Mann hält ein Smartphone in den Händen | Bildquelle: picture alliance / Bildagentur-o

Alle Daten im Internet werden gleich behandelt - die USA haben sich von diesem Prinzip verabschiedet. Hat das auch Folgen für Europa? Hier gilt de jure weiter die "Netzneutralität". Experten gehen aber davon aus, dass die US-Entscheidung de facto Folgen haben wird. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nach Weihnachten geht's los: Der Zeitplan von Union und SPD

Nach der Vereidigung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Regierungsbank im Parlament Platz genommen. | Bildquelle: REUTERS

"Für mich sind die Weihnachtsferien abgesagt" - bis Mitte Januar will SPD-Chef Schulz die Sondierungen mit der Union abschließen - und dann die Basis entscheiden lassen. Bei der CDU ist alles ein bisschen einfacher. Der Weg zur neuen Regierung ist aber weit - ein Überblick. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Afrika, Afrika": Black Metal in Soweto

Sendungsbild

Krach - so würden die meisten Bewohner des Johannesburger Townships Soweto die Musik von "Demogoroth Satanum" beschreiben. Für die Bandmitglieder ist die Musik eine Berufung. ARD-Korrespondent Thomas Denzel hat mit der ersten Black-Metal-Band Sowetos gejammt. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter DFB bezieht WM-Quartier nahe Moskau

Bundestrainer Jogi Löw und deutsche Nationalspieler | Bildquelle: dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr WM-Quartier im "Speckgürtel" von Moskau aufschlagen. Damit entschied sich der DFB für kurze Wege und optimale Trainingsbedingungen. Trainer Löw hätte einen anderen Ort bevorzugt. [mehr]


weiter Merkel und Macron beim EU-Gipfel: Einig in Richtung Brexit

Emmanuel Macron und Angela Merkel | Bildquelle: REUTERS

Seit an Seit für ein starkes Europa: Zum Abschluss des EU-Gipfels haben Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron Einigkeit demonstriert. Dabei lobten sie insbesondere ihre Zusammenarbeit in den Brexit-Verhandlungen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Prinz Harry und Meghan heiraten am 19. Mai

Die Verlobten Meghan Markle und Prinz Harry  | Bildquelle: AP

Fans des britischen Königshauses haben lange auf die Bekanntgabe des Termins gewartet: Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle werden am 19. Mai heiraten. Feiern wollen die beiden ihre Traumhochzeit auf Schloss Windsor im Westen Londons. Von Thomas Spickhofen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter SPD will sondieren: Flucht nach vorn reloaded

SPD-Chef Schulz | Bildquelle: dpa

Next exit GroKo? Das steht für die SPD längst nicht fest, aber ein Schritt Richtung Regierungsbeteiligung ist getan. Es ist eine große Überwindung für die Merkel-müden Genossen. Die Union sollte Druck und Drängeln unterlassen. Und die SPD muss vieles besser machen. Von Wenke Börnsen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Jetzt live: Der CSU-Parteitag

Flaggen mit dem Schriftzug der CSU | Bildquelle: dpa

Hinter der CSU liegt ein brutaler Kampf um die Führung der Partei. Auf dem Parteitag in Nürnberg soll das neue Spitzenduo installiert und der Weg zurück zur Einheit gefunden werden. Gelingt das? Verfolgen Sie die Debatten hier live. [phoenix]


weiter Kommentar: Das freie Internet muss bleiben

Mehrere Anschlüsse von Netzwerkkabeln nebeneinander | Bildquelle: dpa

Die Einführung des Zwei-Klassen-Internets in den USA hätte vor allem für den Nutzer Nachteile, meint David Zajonz. Auch in Deutschland ist das freie Internet nicht selbstverständlich - siehe Telekom. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter H&M muss Filialen schließen

H&M-Filiale  | Bildquelle: REUTERS

Dem schwedischen Modekonzern H&M laufen Kunden und Aktionäre davon. Im vergangenen Quartal ging der Umsatz um vier Prozent zurück - auch wegen des Online-Booms. Die Kette will nun weitere Läden schließen, weniger neue Filialen eröffnen und das Online-Geschäft stärken. [mehr]


weiter SPD für Gespräche mit Union: Sondierungen ab Januar

Martin Schulz und Angela Merkel | Bildquelle: dpa

Schulz empfiehlt, die Parteispitze folgt der Empfehlung: Die SPD-Führung hat sich für Sondierungsgespräche mit der Union über Möglichkeiten einer Regierungsbildung ausgesprochen. Die Gespräche sollen laut Schulz "konstruktiv, aber ergebnisoffen" verlaufen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kehrtwende bei Ryanair nach Streikdrohung der Piloten

Ryanair-Maschine steht auf dem Rollfeld | Bildquelle: REUTERS

Eher werde die Hölle einfrieren, als dass man Gewerkschaften anerkenne - das war die Position von Ryanair-Chef O'Leary. Die Streikdrohung der Piloten und damit die Sorge vor einem Imageschaden ließ ihn nun einlenken. Ob die Streiks damit vom Tisch sind, ist noch offen. Von Stephanie Pieper. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Acht Jahre Haft für russischen Ex-Wirtschaftsminister

Alexej Uljukajew im Gerichtssaal | Bildquelle: REUTERS

Es ist das vorläufige Ende eines besonderen Wirtschaftskrimis: In Moskau wurde der frühere Wirtschaftsminister Uljukajew zu acht Jahren Lagerhaft verurteilt. Er soll Schmiergeld angenommen haben. Doch die Vorwürfe blieben dubios. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU startet zweite Phase der Brexit-Verhandlungen

Tusk | Bildquelle: AP

Der Weg für den Beginn der zweiten Phase der Brexit-Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien ist frei. Die EU gab auf ihrem Gipfel in Brüssel grünes Licht für Verhandlungen über die künftigen Beziehungen zu den Briten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Steinmeier zu israelfeindlichen Protesten: "Das beschämt mich"

Bundespräsident Steinmeier entzündet Chanukka-Kerzen | Bildquelle: dpa

Nach israelfeindlichen Protesten mit brennenden Flaggen auf deutschen Straßen zeigt sich Bundespräsident Steinmeier entsetzt und beschämt. Der Antisemitismus sei nicht überwunden - und die Verantwortung gegenüber Israel gehe alle an. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Ryanair-Streikdrohung: O'Leary lenkt ein

Michael O'Leary | Bildquelle: AFP

Die Streikdrohung der Ryanair-Piloten sorgt für Bewegung. Airline-Chef O'Leary teilte überraschend mit, dass er zu Gesprächen mit Gewerkschaften bereit sei. Bisher hatte er dies strikt abgelehnt. Die italienische Pilotengewerkschaft sagte deshalb bereits einen Streik ab. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Wer an teuren Flugtickets mitverdient

Lufthansa-Flugzeug vor Silhouette des Mondes | Bildquelle: dpa

Lufthansa-Kunden beschweren sich über teure Tickets. Der Preisanstieg seit der Air-Berlin-Pleite hat sogar das Kartellamt auf den Plan gerufen. Doch die Freude der Lufthansa ist nicht ungetrübt. Denn ein spanisches Unternehmen verdient kräftig mit. [mehr]


weiter NATO "ernsthaft besorgt" über russische Raketen

NATO- Generalsekretär Jens Stoltenberg | Bildquelle: AP

Russland und die USA streiten seit langem über die Einhaltung des INF-Vertrags, der nukleare Mittelstreckenraketen verbietet. Nun hat sich die NATO eingeschaltet und warnt vor einem Verstoß. Man habe ein russisches Raketensystem identifiziert, das ernste Sorgen auslöse. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nach Niki-Insolvenz: Firmengründer Lauda als Retter?

Niki Lauda | Bildquelle: dpa

Die insolvente Fluggesellschaft trägt noch den Namen ihres Gründers - nun verhandelt der Ex-Rennfahrer Niki Lauda über eine mögliche Rettung der Air-Berlin-Tochter Niki. Dabei drängt die Zeit: Bald laufen sonst die Start- und Landerechte aus, doch die Investorensuche könnte dauern. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Erotikhändler Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Artikel aus dem Sortiment von Beate Uhse | Bildquelle: dpa

Wie kein anderes Unternehmen stand Beate Uhse seit den 1950er-Jahren für Sex und Freizügigkeit. Jetzt ist es pleite: Um einer Zahlungsunfähigkeit zuvorzukommen, beantragt der Flensburger Erotikhändler Insolvenz - und will sich dann in Eigenregie sanieren. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Weihnachtstage: Chaos für Paketdienste

Paketdienst | Bildquelle: dpa

Der Online-Shopping-Boom bringt die Paketdienste an ihre Grenzen. Die Anbieter erwarten ein Plus von mehr als 20 Prozent. Erstmals könnten in diesem Jahr vor den Feiertagen sogar Pakete liegenbleiben. Von Frank Wörner. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter VW entschuldigt sich in Brasilien

Stempel des VW-Werkschutzes von Volkswagen do Brasil auf einem Bericht an die Politische Polizei über Oppositionelle.

Rund 50 Jahre hat es gedauert, bis VW sich zu seiner Zusammenarbeit mit der brasilianischen Militärdiktatur bekannt und dafür entschuldigt hat. Eine Untersuchung des Konzerns beleuchtet die Geschehnisse, doch die Opfer verlangen mehr. Von Ivo Marusczyk und Stefanie Dodt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kommentar zu EU-Asylpolitik: Bleib standhaft, Mehrheit!

Flüchtlinge warten 2015 an der serbisch-kroatischen Grenze | Bildquelle: dpa

Es stehen im Streit über die EU-Flüchtlingsverteilung wenige Staaten gegen die Mehrheit - und diese darf nicht einknicken. Sie darf nicht zulassen, dass sich osteuropäische Länder vor der Verantwortung drücken, meint Karin Bensch. Notfalls muss Geld als Druckmittel herhalten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Polen droht ein EU-Rechtsstaatsverfahren

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger | Bildquelle: dpa

Die EU erwägt zum ersten Mal in ihrer Geschichte ein Rechtsstaatsverfahren gegen ein Mitgliedsland. Wegen der geplanten Justizreform will es die Kommission gegen Polen einleiten. Die EU sieht in dem Land die Unabhängigkeit der Justiz in Gefahr. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter SPD: Umparken - und dann hart verhandeln

Martin Schulz und Andrea Nahles nachdenklich auf dem SPD-Parteitag | Bildquelle: dpa

Niemand bezweifelt, dass die SPD heute Gesprächen mit der Union zustimmen wird. Im Januar könnte es losgehen - bis dahin sollen die Sozialdemokraten sich vom harten Nein zu einer neuen GroKo lösen und dann viel herausholen. Von Sabine Müller. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Airbus-Chef Enders tritt 2019 ab

Das Logo und der Schriftzug von Airbus sind auf einer Glastür in der französischen Unternehmenszentrale nahe Toulouse zu lesen. | Bildquelle: REUTERS

Seit Monaten rumort es im europäischen Luftfahrtkonzern - nun hat Airbus einen Wechsel seines Top-Managements bekannt gegeben. So tritt Enders im Frühjahr 2019 als Airbus-Chef ab. Auch Geschäftsführer Brégier geht, er wird bereits Anfang 2018 ersetzt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter EU-Gipfel: Ost gegen West in der Asylpolitik

Regierungschefs der Visegrad-Staaten am Tisch, in der Mitte Flaggen | Bildquelle: AP

Seit Jahren ist die Europäische Union in der Flüchtlingspolitik uneinig - beim Gipfel in Brüssel ist die offene Spaltung der Staaten in Ost und West erneut deutlich geworden. Im Streit über die Asylpolitik haben sich die Standpunkte laut Kanzlerin Merkel nicht verändert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter #kurzerklärt: Warum ist die CSU im Bund so mächtig?

Sendungsbild

Zu Hause in Bayern regiert die CSU seit Jahrzehnten unangefochten - und auch in der Bundespolitik ist sie ein gewichtiger Faktor. Stephan Lenhardt über die Gründe für den Einfluss fern der Heimat, den "Geist von Kreuth" und eine fast pausenlose absolute Mehrheit. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter CSU-Parteitag: Seehofer und Söder - jetzt brauchen sie sich

Horst Seehofer (links) und Markus Söder im Bayerischen Landtag | Bildquelle: dpa

Die CSU steht vor einem interessanten Experiment: Nach dem zermürbenden Machtkampf Seehofer/Söder sollen auf dem Parteitag alle Geschlossenheit demonstrieren - als wäre nichts gewesen. Die beiden Alphatiere dürften das schaffen. Die Basis auch? Von Sebastian Kraft. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Brexit-Verhandlungen: Europa ist bereit für Phase 2

Theresa May | Bildquelle: REUTERS

Der geordnete Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU rückt näher. Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen grünes Licht für den nächsten Teil der Verhandlungen geben. Die Zeit drängt, denn noch immer sind viele Fragen offen. Von Sebastian Schöbel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter tagesthemen-Reportage: Was wird aus dem "Pork-Pie"?

Sendungsbild

Er ist ganz einfach - und doch etwas ganz Besonderes: Der "Pork-Pie" aus dem englischen Melton Mowbray. Seit Jahren wird er nach seinem traditionellem Rezept hergestellt, geschützt durch die Europäische Union. Doch mit dem Brexit wird auch dieser Schutz ein Ende haben. Von Hanni Hüsch. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Neuer Herausgeber: Generationenwechsel bei der "New York Times"

Der alte und der neuer Herausgeber der "New York Times": Auf Sulzberger folgt Sulzberger. | Bildquelle: AP

Seit mehr als 120 Jahren gehört die renommierte "New York Times" der Familie Sulzberger. Jetzt übernimmt die fünfte Generation: Zum Jahreswechsel steigt Arthur Gregg Sulzberger zum neuen Herausgeber des Blattes auf. Sein Vater hatte diese Funktion über 25 Jahre inne. Von Kai Clement. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter DeutschlandTrend: Mehrheit der Deutschen will GroKo

DeutschlandTrend

Vor einer Woche noch lehnte eine Mehrheit der Deutschen eine Große Koalition ab. Doch nun bewerten 61 Prozent der Wahlberechtigten eine mögliche Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD sehr gut oder gut. Bereits seit zwei Monaten steigt die Zustimmung spürbar an. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Alexa" und Co. - Was kann die Spracherkennung?

Amazons intelligenter persoenlicher Assistent Alexa wird getestet. | Bildquelle: picture alliance / Frank Duenzl

Diese Geräte hören nicht nur immer zu, sie können auch allerhand: Jalousien runterlassen oder die Heizung regeln. Intelligente Sprachassistenten wie Alexa stehen in immer mehr Haushalten. Das könnte aber auch Probleme bringen. Von Christian Feld. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Europa Newsfeed
Nachrichten
Archiv
AKSB News
© 2004, 2006 AKSB