Struktur und Mitglieder des Projektes
"Familie und Gewalt: Menschen würdig erziehen!"

Projektstruktur

Das Projekt wird von der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) getragen. Die AKSB ist eine bundesweit tätige Fachorganisation der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung mit rund 65 Mitgliedseinrichtungen und Verbänden.

In dem Projekt arbeiten bundesweit 10 Bildungseinrichtungen aus dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB), der AKSB, dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) und dem Verband ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands (HVHS) zusammen. Die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen mit unterschiedlichen Arbeitsformen, Zielgruppen und Methoden sowie mit verschiedenen Werthintergründen soll sicherstellen, dass die im Projekt gewonnenen Erkenntnisse von möglichst vielen Einrichtungen der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung genutzt werden können.

Projektförderung
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen des Aktionsprogrammes "Gewaltfreie Erziehung" gefördert. Es hat am 1. März 2000 begonnen und endet am 30. November 2002.

Projektträger
Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland (AKSB)

Beteiligte Träger
Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland (AKSB)
Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB)
Deutscher Volkshochschul-Verband (DVV)
Verband ländlicher Heimvolkshochschulen Deutschlands (HVHS)

Projektleitung

Dr. Simeon Reininger
Ludwig-Windthorst-Haus
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen-Holthausen
Tel.: (05 91) 61 02 - 117

Fax: (05 91) 61 02 - 135
E-Mail: lwh.lingen@t-online.de


Die Projektgruppe stellt sich vor:

pg-1.jpg (31646 Byte)

von links: Dorothea Frey (Volkshochschule Neustadt), Bernward Bickmann (Franziskanisches Bildungswerk, Großkrotzenburg), Dr. Lukas Rölli (AKSB, Projektleiter), Dr. Antonius Gescher (Überregionale Frankfurter Sozialschule, Fulda), Dr. Stephan Bundschuh (Alte Schule Anspach, Neu-Anspach), Franz Pauli (Sozialinstitut für Erwachsenenbildung der KAB Süddeutschlands, Roding-Strahlfeld), Michael Regner (Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg), Joachim Weiß (Hildesheimer Volkshochschule), Christina Heide (Volkshochschule Wilhelmshaven), Birgit Engelhardt-Schwaab (Katholische Landvolkshochschule Feuerstein)

 

Projektmitglieder
Folgende Bildungseinrichtungen arbeiten in dem Projekt zusammen:

Franziskanisches Bildungswerk e.V.
Bernward Bickmann
Niederwaldstr. 1
63538 Großkrotzenburg
Tel.: (0 61 86) 9 16 80-0
Fax: (0 61 86) 9 16 80-7
E-Mail:  bernward.bickmann@fbw.kreuzburg.de
URL: www.kreuzburg.de/fbw

Ludwig-Windthorst-Haus
Dr. Simeon Reininger
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen-Holthausen
Tel.: (05 91) 61 02-0
Fax: (05 91) 61 02-135
E-Mail:  lwh.lingen@t-online.de
URL:  www.kath.de/akademie/lwh

Bildungsstätte Alte Schule Anspach e.V.
Dr. Reiner Hartel
Schulstr. 3
61267 Neu-Anspach (Taunus)
Tel.: (0 60 81) 4 19 18
Fax: (0 60 81) 96 00 83
E-Mail:  bdpbasa@gmx.de

Katholische Landvolkshochschule Feuerstein
Birgit Engelhardt-Schwaab
91320 Ebermannstadt
Tel.: (0 91 94) 73 63-0
Fax: (0 91 94) 73 63-36
E-Mail:  KLVHS-Feuerstein@t-online.de

Volkshochschule Neustadt
Dorothea Frey
Hindenburgstr. 14
67433 Neustadt / Weinstraße
Tel.: (0 63 21) 39 05 10
Fax: (0 63 21) 39 05 39
E-Mail:  Frey-Neustadt@t-online.de

Familienpädagogisches Institut der KAB
c/o Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen"
Annette Seier
Annaberg 40
45721 Haltern

Tel.: (0 23 64) 1 05-0
Fax: (0 23 64) 1 05-100
E-Mail:  hvhs.koenzgen@t-online.de
URL:

Volkshochschule Wilhelmshaven
Christina Heide
Virchow-Str. 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: (0 44 21) 16 14 49
Fax: (0 44 21) 4 52 31
E-Mail:  vhs@whvserve.de
URL: www.whvserve.de/vhs/

Sozialinstitut für Erwachsenenbildung
der KAB Süddeutschlands
Franz Pauli
Am Jägerberg 2
93426 Roding-Strahlfeld
Tel.: (0 94 61) 95 91 04
Fax: (0 94 61) 95 91 99
E-Mail:  franz.pauli@kab-bez-strahlfeld.de

Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. Jugendbildungsstätte "Mühle"
Michael Regner
An der Trave 1-3
23795 Bad Segeberg
Tel.: (0 45 51) 95 91-0
Fax: (0 45 51) 95 91-15
E-Mail:  vjka.Segeberg@t-online.de

Hildesheimer Volkshochschule e.V.
Joachim Weiß
Pfaffenstieg 4-5
31134 Hildesheim
Tel.: (0 51 21) 342 62
Fax: (0 51 21) 93 61 66
E-Mail:  zerrath@vhs-hildesheim.vhs-net.de
URL:  www.vhs-hildesheim.vhs-net.de

© 2001, Verein zur Förderung katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (Rechtsträger der AKSB)
(Impressum)